‘Think blue.’ unterwegs

‘Think blue.’ unterwegs

Heute: Strandgutsammler 😥

Städte und Gemeinden an der Ostseeküste tun alles um Strände rein und somit das Meer sauber zu halten. Und das täglich.

Das Problem: Der Müll.

Vorallem mitgebrachte Einwegverpackungen, wie Plastiktüten o.ä., die sich oft unbemerkt von ihren Besitzern entfernen und schließlich das Ende ihrer “Flucht” zwischen Strandkörben, in den Dünen oder im Wasser finden, bilden dabei das Hauptproblem.

Wir waren unterwegs, um der Kurverwaltung in einem renomierten Ostseebad etwas unter die Arme zu greifen.

Tut auch was!

Vermeidet Einwegverpackungen bei Eurem nächsten Einkauf!

Think blue!

Tauchclub NEMO Plauen e.V.

(Im Bild: Strandreinigung seitens der Kurverwaltung mittels Spezialtechnik und unsere Unterstützung.)