Sächsischer Landestauchsportverband ehrt Sportler und Funktionäre

Sächsischer Landestauchsportverband ehrt Sportler und Funktionäre


Ammelshain- Neben Duncan Gaida (DHFK Leipzig) und Michelle Rütze (SG Dresden) sowie den heute nicht anwesenden Flossenschwimmern Malte Striegler und Max Poschart (beide TC Nemo Plauen), wurden Sidney Zeuner und Robert Golenia, beide ebenfalls vom Plauener Tauchclub, auf dem am Samstag stattfindenden Landestauchsporttag des Landestauchsportverbandes Sachsen (LVS), für ihre Leistungen und dem erfolgreichen Abschneiden bei Weltcups, den Welt- und Europameisterschaften sowie den Junioren Weltmeisterschaften in Tomsk, geehrt. Mit Worten des Dankes für das Gezeigte und den besten Wünschen auf Erfolg für die Zukunft würdigte der Präsident des LVS Hans-Ullrich Redlich die Sportler. Ebenfalls wurden auf dieser Tagung Wilfried Krause (TC Delitzsch) für seine Erfolge im Orientierungstauchen ausgezeichnet. Ausgezeicht neben weiteren verdienten Funktionären, wurde Holger Van de Sand mit der silbernen Ehrennadel des Landessportbundes.

Der Tauchclub NEMO Plauen sagt herzlichen Glückwunsch