Die Oktopus-Frage

Die Oktopus-Frage

Am 17.3.18 trafen sich 15 Vereinsmitglieder zur Weiterbildung in Sachen Atemregler. Die Themen Membrangesteuerter Regler, Kolbengesteuerter Regler, Adiabatische Zustandsänderung und vieles mehr, zogen die Zuhörer in Ihren Bann. Besonders bei der Oktopus-Frage: Kann ich jede 2. Stufe mit jeder 1.Stufe und womöglich den Oktopus vom Drittanbieter, miteinander kombinieren? – ließ manchen Teilnehmer an seiner Atemreglerkonfiguration zweifeln. Wie wichtig diese doch ist, zeigte Heiko Groß in seinem Vortrag auch. Im abschließenden Versuch wurde eine volle Flasche über den Mitteldruckschlauch abgeblasen. Dabei kühlte das Gehäuse des Reglers auf -15°C ab und bereifte entsprechend.

Tags: , , , , , , , , , ,