Monat: November 2018

Nemos überzeugten beim Sprintpokal

Leipzig- Cheftrainer Frank Hannich hatte bereits im Vorfeld des 19. Sprintpokals im Finswimming in Leipzig eine Medaillenausbeute im zweistelligen Bereich angekündigt. Und er sollte Recht behalten. Mit zehn Gold-, zehn Silber- und 2 Bronzemedaillen überzeugten die Plauener Flossenschwimmer vom Tauchclub Nemo Plauen am vergangenen Sonntag in der Messestadt und belegten hinter dem TSC Weimar der…
Weiterlesen

Nemos beim Sprintpokal am Start

Plauen- Mit zwanzig Flossenschwimmern zählt der Tauchclub Nemo Plauen am kommenden Sonntag nicht nur personell zu einem der stärksten Teams das beim 19. Sprintpokal in Leipzig an den Start geht. Der Verein sieht seine Athleten erneut auch in der Favoritenrolle auf die Podestplätze. Wie von Landes- und Cheftrainer Frank Hannich zu erfahren war, fahren die…
Weiterlesen

Zeitreise ins Jahr 1988

…damals sah es auch schon so aus, an unserem Hausgewässer: fast leer Solche Tauchgänge wie 1988 sind auch derzeit wieder möglich. Unsere “Werkbank” liegt schon fast im Trockenen und auch das Faltbootwrack ist wieder aufgetaucht. Somit sind aktuell Tauchgänge bis 8 m sehr trocken 🙂 Hier findest Du die aktuellen Werte. Weitere Bilder in der…
Weiterlesen

Sachsen sucht Sportler des Jahres 2018 – Staffel des TC NEMO nominiert

4 our finswimmers, 4 our sport! Sie sind die Torpedos des deutschen Schwimmsports. Sie sind dreifach Weltcupsieger 2018 sowie amtierende Deutsche- und Sachsenmeister. Sie sind Rekordhalter und sind die schnellste Vereinsstaffel Deutschlands. Die 4x100m Flossenschwimmstaffel des Tauchclub Nemo Plauen mit, v.l.n.r., Max Poschart, Malte Striegler, Sidney Zeuner und Robert Golenia. Im Schatten von Fußball, Biathlon…
Weiterlesen

Leistungsstarke Nemos erfolgreich in Rostock

Sven Gräf, der “Oldi” im Team, sorgte für Furore. Rostock- Am vergangen Wochenende waren die Flossenschwimmer des Tauchclub Nemo Plauen beim 52. Internationalen Pokal in Rostock gefordert. Und mit Elena und Max Poschart, Anastasia Herbst, Antonia Zimmer, Hanna Neitsch, Julia Prochaska, Sidney Zeuner, Robert Golenia, Marius Waletzko sowie Sven Gräf war das momentan leistungsstärkste Team…
Weiterlesen