Pöhl. „Mieses Wetter gibt es nicht“, unter diesem Motto startete der Tauchclub Nemo Plauen vergangene Woche sein diesjähriges Sommerlager auf dem Vereinsgelände an der Talsperre Pöhl. Dreißig Kinder des Plauener Tauchclubs, des Post SV und des Boxteams Oelsnitz verbrachten trotz des eher herbstlichen Wetters bei Spiel, Spaß und Sport eine erlebnisreiche Ferienwoche am vogtländischen Meer. Unter der Obhut des Jugendwartes Thomas Berends und weiteren sieben Betreuern wurde den Kids wieder einiges geboten. Gleich früh morgens stand Frühsport auf dem Programm. Ein kurzer Lauf, ein wenig Dehnung sollte den Kindern den richtigen Schwung in den Tag geben. „Alle Beteiligten sind Sportler, und dass sie nicht aus der Übung kommen, war dies genau der richtige Start.“, sagte Berends schmunzelnd. Da Petrus das Feriencamp dieses Jahr nicht mit Sonne verwöhnte, war der Betreuerstab gezwungen, in seinen geplanten Aktivitäten umzudenken. „Auf Grund der Wettersituation mussten wir dieses Jahr ein wenig improvisieren“, sagte Berends. So wurden beispielsweise die Kinder in die Zubereitung der täglichen Mahlzeiten mit eingebunden. Kartoffelwettschälen stand somit unter anderem auf dem Programm. Eimerweise mussten da die Erdfrüchte von ihrer Schale befreit werden. Und das da jede Menge zu tun war, kann man sich ja denken. „Dreißig kleine hungrige Mägen zu füllen ist gar nicht so einfach. Doch im Wettstreit zweier Teams ging die Vor-und Zubereitung der Mahlzeiten ruckzuck“, erklärte der Jugendwart. Doch nicht nur bei der Zubereitung kulinarischer Köstlichkeiten legten die Ferienkinder mit Hand an. So konnten sie in den regenfreien Abschnitten der letzten Woche ihre Geschicklichkeit und ihre Ausdauer unter Beweis stellen. Auf Kommando und im Einklang wurde mit den Drachenbooten des ansässigen Drachenbootvereins gerudert. Lautstark angefeuert ging es Schlag auf Schlag über die Talsperre. Auch der Seglerverein stellte einen großen Zweimaster für das Feriencamp zur Verfügen. Und so schipperten die Kids dann in ruhigerem Fahrwasser entspannt über den Stausee. Durch Physiotherapeut Peter Plaumann wurde den kleinen Sportler auch die Notwendigkeit erklärt, seine Muskulatur nach dem Training und Wettkämpfen richtig und ordentlich zu dehnen. Das Gezeigte konnte auch gleich im Anschluss und unter Anleitung der vereinseigenen Yogatrainerin des TC Nemo angewandt und geübt werden. Kinonachmittage, Tischtennis, Kinderdisco und das gemütliche Beisammensein am Lagerfeuer trugen ebenso zum Erfolg des diesjährigen Sommerlagers bei, wie die Nachtwanderung mit Schatzsuche. Zum Abschluss einer schönen Ferienwoche waren am Samstag alle Eltern eingeladen. Zahlreich erschienen sie bei dann doch noch sommerlichen Temperaturen und verbrachten mit Badespaß, sowie einem von den Ferienkids extra für diesen Tag einstudierten Unterhaltungsprogramm, einen schönen Abschlusstag mit ihren Kindern und den Verantwortlichen des Vereins. Sichtlich zufrieden und erfreut zeigten sich auch die Eltern, die wohl die kinderfreie Zeit auch so richtig genießen konnten. „Das die Kinder sich hier jedes Jahr auf`s Neue wohlfühlen, erkennt man in den fröhlichen Gesichtern“, sagte Anja Feistel, Mutter des zwölfjährigen Jeremie. „Es ist aber auch wirklich schön hier auf dem Vereinsgelände an der Talsperre“, rief ein Vater noch aus dem Hintergrund und fügte hinzu: „Wenn ich diesen See seh, brauch ich kein Meer mehr.“ Für das leibliche Wohl wurde natürlich auch gesorgt. Bei selbstgebackenen Kuchen am Nachmittag und leckeren Salaten zum abendlichen Grillbuffet rundeten alle das diesjährige Sommerlager ab.

Kommentar verfassen

Dez
13
Mi
15:00 Fischgucker (Tauchen für Kinder)... @ Stadtbad Plauen
Fischgucker (Tauchen für Kinder)... @ Stadtbad Plauen
Dez 13 um 15:00 – 16:30
Andreas Hennig Contact Phone: +491773502479 Email: fischgucker@tauchclub-nemo.de
16:30 Fischgucker (Tauchen für Kinder)... @ Stadtbad Plauen
Fischgucker (Tauchen für Kinder)... @ Stadtbad Plauen
Dez 13 um 16:30 – 18:00
Andreas Hennig Contact Phone: +491773502479 Email: fischgucker@tauchclub-nemo.de
16:30 Training LSP @ Stadtbad Plauen
Training LSP @ Stadtbad Plauen
Dez 13 um 16:30 – 18:00
Frank Hannich Trainer Contact Phone: +49 177 3181 351 Email: Flossenschwimmen@tauchclub-nemo.de
Dez
14
Do
17:15 Training LSP @ Stadtbad Plauen
Training LSP @ Stadtbad Plauen
Dez 14 um 17:15 – 18:45
 
18:45 Training Master @ Stadtbad Plauen
Training Master @ Stadtbad Plauen
Dez 14 um 18:45 – 19:30
 
19:30 Training Breitensport @ Stadtbad Plauen
Training Breitensport @ Stadtbad Plauen
Dez 14 um 19:30 – 20:30
 
Dez
15
Fr
16:30 Training YOGA @ VR Bank Bayreuth-Hof
Training YOGA @ VR Bank Bayreuth-Hof
Dez 15 um 16:30 – 18:00
 
Dez
16
Sa
9:15 Training LSP @ Stadtbad Plauen
Training LSP @ Stadtbad Plauen
Dez 16 um 9:15 – 10:45
Frank Hannich Trainer Contact Phone: +49 177 3181 351 Email: Flossenschwimmen@tauchclub-nemo.de
11:00 Weihnachtstauchen 2017 @ Vereinsgelände Talsperre Pöhl
Weihnachtstauchen 2017 @ Vereinsgelände Talsperre Pöhl
Dez 16 um 11:00 – 14:00
Traditionell am letzten Samstag vor dem Weihnachtswochenende bringen wir den Bewohnern der Talsperre ein paar Gaben.   Wir treffen uns um 11:00 Uhr und wollen um 12:00 Uhr im Wasser sein. Für wärmende Getränke und Speis ist gesorgt. Auf Facebook zusagen?  
Dez
18
Mo
16:30 Training LSP @ Stadtbad Plauen
Training LSP @ Stadtbad Plauen
Dez 18 um 16:30 – 18:00
Frank Hannich Trainer Contact Phone: +49 177 3181 351 Email: Flossenschwimmen@tauchclub-nemo.de